Das Haus der Medizin für Ihre Gesundheit in Trossingen

Aufgrund der aktuellen immer schwieriger werdenden Situation am Gesundheitsmarkt, weil in den kommenden Jahren sehr viele Praxen ohne Nachfolger schließen werden, haben wir uns dazu entschlossen ein Pilot-Projekt in Trossingen zu starten. Hierdurch beugen wir in Trossingen rechtzeitig einer möglichen künftigen  Unterversorgung der Hausärztlichen Betreuung vor. Mittlerweile ist das Pilotprojekt MediTro in 2015 fertig erfolgreich fertig gestellt worden, nun interessieren sich auch andere Gemeinden und Städte im ländlichen Raum für die Umsetzung dieses Projektes. Das Pilotprojekt MediTro 2015 in Trossingen

Nachdem im 1 OG in der Bismarckstraße 64 in 78647 Trossingen, geeignete Räumlichkeiten frei geworden sind, haben wir uns am Gesundheitsmarkt umgehört und eine Ärztin für das gemeinsame Projekt MediTro gewinnen können.

Ziel 1.:

Der Ärztin eine Schlüsselfertige, Barrierefreie Arztpraxis, mit hellen Räumen Ihren Vorstellungen entsprechend zu gestalten, so das sich die Ärztin, die Mitarbeiter, sowie auch die Patienten wohlfühlen können.

Wir übernahmen die komplette Projektplanung, so das die Ärztin sich mit keinem Handwerker, oder Zeitplänen und dem damit verbunden Stress aussetzen musste.

Wir bringen unser fundiertes Wissen der letzten 30 Jahre in den Bereichen Praxisplanung, IT, Software, sowie den Medizintechnischen Bereich ein, so das wir nach den Wünschen der Ärztin, eine perfekt geplante und den aktuellen Anforderungen  des Gesundheitswesens IT- Struktur übergeben konnten.

Nach Absprache mit der Ärztin wurden auch die neuen Online-Dienste, wie z.B. Online-Terminbuchung oder Online- Rezept Bestellung in das System Integriert. Natürlich haben wir auch an ein modernes Patientenaufrufsystem im Wartezimmer gedacht. Die Praxis ist dann ebenfalls mit der neuesten Medizintechnik wie Belastungs-EKG, Langzeit-Blutdruck, Lungenfunktion, und Ultraschall ausgestattet worden.

Nach einer Umbauzeit von nur 8 Wochen ist die Allgemeinarzt Praxis am 04.Mai.2015 in Betrieb gegangen, hat sicherlich dazu beitragen, das sich die Wartezeiten für die Patienten in Trossingen signifikant verkürzt haben.

Ziel 2.:

Das Areal MediTro hat noch genügend Kapazitäten für weitere Arztpraxen, so das wir auf Dauer weitere Ärzte, sowie Fachärzte suchen, welche sich gerne in Trossingen niederlassen möchten. Auch diesen Ärzten egal welcher Fachrichtung können wir  Schlüsselfertige Lösungen anbieten.  Wir bitten in diesem Zusammenhang natürlich auch das Betriebswirtschaftliche , sowie das Service Management der Praxen für die Ärzte an.

Ziel3.)

Für die Zukunft ist auch eine Apotheke auf dem Areal der MediTro geplant, es wird sich sicherlich eine Trossinger Apotheke finden, welche gerne eine Filiale eröffnen möchte, um den Patienten zusätzliche Wege zu ersparen

Ziel4.)

Bereits in der Pilotierungsphase ist das Model MediTro so ausgerichtet gewesen, das es auch auf andere Standorte, Städte übertragen werden kann. Wir können somit Städten, Gemeinden, Kommunen heute schon damit unterstützen, optimale Bedingungen für künftige Interessierte Ärzte zu schaffen.

Zusammen mit mehreren Gemeinden und Städten, erarbeiten wir gerade ähnliche Projekte denn einige Verantwortungsbewusste Bürgermeister haben jetzt ebenfalls erkannt, das Sie sich um eine künftige Ärztliche Versorgung im Ländlichen Raum selbst Sorgen müssen.